Sebra

Sebra - Sebra Bett - Baby & Junior - Classic White

€959

Das Sebra Bett, Baby & Jr. wächst und entwickelt sich im Takt mit Ihrem Kind. Das Bett ist ein Generationenbett, das weitervererbt werden kann – von Kind zu Kind und von Familie zu Familie. Es handelt sich um ein Stück dänische Designgeschichte und ein sicheres Ausziehbett in Baby- bis zur Junior-Größe.

Beim Sebra Bett, Baby & Jr. handelt es sich um ein Baby- und Juniorbett für den Indoorgebrauch. Es ist ein ausziehbares Bett, das in der Regel vom Babybett bis zum Juniorbett zum Einsatz kommt. Das Bett ist mit angehobenem Bettboden für maximal 15 kg und mit abgesenktem Boden für maximal 80 kg konzipiert.

Stufenverstellbar - Ein Bett für das Neugeborene, für den Säugling, für das Kleinkind und für den Junior - für die nächste Generation

  • Stufe 1 – Diese Stufe ist für den Säugling geeignet.
    Der erhöhte Bettboden erleichtert es, das Baby aus dem Bett zu heben und ins Bett zurückzulegen. Der angehobene Boden erleichtert es, das Kind auf gute und sichere Weise zu halten, wenn es aus dem Bett gehoben wird. Zugleich können die Eltern den Rücken und den Nacken des Babys besser stützen, wenn das Baby ins Bett zurückgelegt wird, weil der Abstand zum Boden des Bettes nicht so weit ist. – Dies ist sicherer für das Kind und für den Rücken der Eltern.
     
  • Stufe 2 – Diese Stufe eignet sich für das Kind, das erste Anzeichen zeigt, eine sitzende oder krabbelnde Position einzunehmen
    Der abgesenkte Bettboden sowie die charakteristischen Gitterseiten und Giebelenden des Bettes bieten Ihrem Kind im ersten Lebensjahr Sicherheit und sorgen dafür, dass es nicht aus dem Bett rollen kann, wenn es damit beginnt, sich mehr zu bewegen, aufzusitzen oder aufrecht zu stehen. Die Gitter des Betts sind unten so geformt, dass eine Rundung entsteht. Diese sorgt dafür, dass Ihr Kind mit dem Fuß keinen Halt findet, um über den Rand des Betts klettern/fallen zu können.

  • Stufe 3 – Diese Stufe ist für das Kind geeignet, das Anzeichen zeigt, dass es klettern möchte oder dass es groß genug ist, um selbstständig aus dem Bett zu krabbeln/steigen.
    Es wird der Tag kommen, an dem Ihr Kleinkind „selbst kann“ und „selbst will“. Hoffentlich können Sie dann das Geräusch von kleinen Babyfüßen am Morgen (und nicht mitten in der Nacht) genießen, die Ihnen entgegenlaufen, wenn Sie aus Sicherheitsgründen einen oder beide Gitterbettseiten entfernt haben. Etwa im Alter von zweieinhalb Jahren machen viele Kinder Anzeichen dafür, dass sie die Gitterseiten nicht mehr haben möchten – manche zeigen diese früher, andere gar nicht. Es ist wichtig, auf diese Anzeichen zu achten, damit die Gitterseiten rausgenommen werden können, bevor Ihr Kind dies erzwingt.

  • Stufe 4 – Diese Stufe ist für diejenigen Kinder geeignet, die eine bestimmte Größe erreicht haben und deshalb mehr Platz benötigen.
    Wann der Bedarf hierfür entsteht, hängt von der Größe und dem Schlafverhalten des Kindes ab. Die meisten ziehen das Bett aus, wenn das Kind etwa 3 bis 4 Jahre alt ist. 

Eigenschaften

FSC FSC MIX 70% CU - COC - 873692
Materiale Birkenholz, FSC™ Mix 70% (Lizenznummer: FSC™ C160110) - Lack auf Wasserbasis
max. Belastung 15 kg / 80 kg
Länge 115,25 cm
Breite 75,8 cm
Höhe 88 cm
Verlängerungslänge 157,75 cm

Das hast du dir kürzlich angesehen: